Urlaubsplan Cloud

Über Urlaubsplan Cloud können Sie Ihre Daten auf unseren Servern sichern und aus diesen Daten ein Kalenderabo erstellen.

Anmeldung

Zwecks Zuordnung der Daten, ist eine Anmeldung über einen Google, Facebook oder Twitter Account nötig.

Es werden keine personalisierten Daten gespeichert. Serverstandort ist Deutschland.

Online Datensicherung

Erstellt eine Sicherung aller Pläne.

Online Wiederherstellung

Spielt die gesicherten Daten wieder ein und ersetzt dabei alle Daten im Urlaubsplan.

Urlaubsplan Cloud erlaubt die Kommunikation zwischen iOS und Android Geräten.

Kalenderabo
  • im Gerätekalender erstellen: Erstellt ein Kalenderabo im iOS Kalender
  • URL per Mail versenden: Sie können ein Kalenderabo in anderen Kalendern erstellen (Outlook, Google etc.)
  • Abmelden: Melden Sie sich von Ihrem Google, Facebook oder Twitter Account ab

Zum aktualisieren des Kalenderabos, muss die Online Datensicherung erneut durchgeführt werden.

Plan Versenden

Versenden Sie Sicherungen einzelne Pläne per Mail.

Die Anhänge können von jedem Urlaubsplan Nutzer importiert werden.

Export
  • Urlaubsplan > Datensicherung > Plan versenden
Import

Beim öffnen des Anhangs, öffnet sich der urlaubsplan automatisch. Anschließend stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Löschen und einfügen: Ersetzt alle Ihre Daten mit dieser Sicherung
  • Einfügen: Fügt einen zusätzlichen Plan hinzu. Dabei bleiben Ihre Daten erhalten

Per Mail verschickte Pläne, lassen sich unter iOS, Mac und Android öffnen.